Streetstyle ganz in Weiß – Der Mode Trend 2012

Streetstyle ganz in Weiß – Der Mode Trend 2012

Letzten Sommer schrie die Modewelt nach Farbe! Überall, egal wo wir hingegangen sind, kreischten uns die grellen Nuancen entgegen. Ob nun auf den Laufstegen der Modehäuser Jil Sander, Gucci oder Fendi oder auch bei den günstigen Modeketten wie Topshop, Zara & H&M war die Lust nach Farbe groß. Kaum ein Trend dominierte die Modewelt letztes Jahr so stark wie Color-Blocking. Doch das Tragen von Kontrastfarben ist nach einer Saison auch schon wieder gut (zum Glück). 2012 darf sich das Auge auf sanfte Nuancen freuen.

Streetstyle aus Mailand

Auf den Laufstegen von Louis Vuitton und Celine zeigten uns die Designer Modeträume wie zuckersüßes Baiser. In weißen Kulissen liefen die Models in ebenfalls sehr weißen und pastelligen Kleidungsstücken und Accessoires über den Catwalk. Damit war der neue Trend geboren. Bye Bye Knallfarben und hallo Pastelltöne. Wer sich nicht wie ein kleines Sorbet kleiden möchte, der kann den zarten Sommertrend 2012 ganz einfach nachstylen mit der Farbe Weiß!

Modetrends vom Catwalk im Alltag

Ein Ganzkörper-Look in Weiß kann sich ziemlich schwierig gestalten, doch mit dem gewissen Maß an Stil und den richtigen Kleidungsstücken geht auch das! Als perfektes Beispiel fungiert da Noomi Rapace, die letzte Woche diesen Look auf den Straßen präsentierte. Zu der weißen Handtasche von Prada kombinierte sie eine weiße Marlene-Hose, einen weißen Mantel und eine Seidenbluse mit Bubikragen. Ein gelungener Kontrast zum süßen und weiblichen Look sind die spitzen Schuhe von Louis Vuitton mit einer glänzenden Spitze! Der Sommer kann kommen!

Kommentare, Styles, Meinungen & Testberichte:

shop the look